Donnerstag, 13. März 2014

10 Little Questions Tag

 Ein Youtuber den ich zur Zeit sehr gerne schaue, Jim Chapman, hat einen Tag erfunden, der "10 Little Questions Tag". Es werden '10 kleine Fragen' gestellt, die man dann beantworten soll, wie leicht zu erschließen ist. Und er hat alle seine Abonennten getagged, dass heißt, das sie sozusagen dazu eingeladen sind, ihn auch zu machen. Ich habe jetzt zwar kein Youtube-Kanal, habe mir aber überlegt die Fragen einfach in meinem Blog zu beantworten (und erstmal zu übersetzen, weil Jim Engländer ist).
Also hier ist mein #10LittleQuestionsTag:

1. Für welchen YouTuber schwärmst du heimlich?
Troye Sivan. Definitiv Troye Sivan. Er ist einer der besten Youtuber dort draußen und man kann gar nicht anders als ihn zu lieben. Wäre er nicht schwul, würde ich auf jeden Fall zu ihm rüber nach Australien fliegen xD   Wer ihn bis jetzt noch nicht kannte muss sich unbedingt mal seinen Youtube Kanal anschauen!

2. Wenn du, wie in Doctor Who, einen Tardis hättest, wie würdest du ihn benutzen?
Diese Frage würde ich ja gerne beantworten aber ich schaue weder Doctor Who noch weiß ich was ein Tardis ist und ich bin gerade (wie immer) zu faul zum googeln. Wer weiß, was das ist, kann es mir ja in den Kommentaren erklären! :)

3. Teile ein Geheimnis, dass niemand anderes weiß.
Geheimnisse sind ja eigentlich dazu da, nicht weitererzählt zu werden, aber in gewisser Weise ist dieser Blog mein Geheimnis. Einige Freunde kennen ihn jetzt vielleicht aber den meisten Bekannten habe ich nichts davon erzählt. Mein Schatz sozusagen.
4. Was hast du letzte Nacht geträumt?
Das ist eine geile Frage :D Zufälligerweise kann ich mich nämlich noch genau daran erinnern. Ich war in einer Bahn mit irgendeinem Directioner (ja ich selbst bin einer!). Plötzlich kam Niall, und das Mädchen und ich sind ein wenig ausgeflippt. Er hat uns umarmt und ist gegangen. Jap. Das war die Handlung. Und sie war toll! Gleich noch mal zurück in den Traum.

5. Wenn du eine Figur aus irgendeinem Film sein könntest, welche würdest du sein?
Darüber habe ich eine Weile nachgedacht, weil es sehr viele Figuren gibt, die ich gerne sein würde. Harry Potter zum Beispiel, um zaubern zu können (bzw. Hermine Granger). Sonst vielleicht aus irgendeinem Disneyfilm, weil es immer Happy Ends gibt. Und da This Is Us (von One Direction) auch ein Film ist, wäre ich gerne ein Mädchen dort, welches sie trifft :))

6. Auf was bist du aufgeregt?
Gerade auf die nächsten Ferien, wenn meine Familie und ich wieder nach Andalusien fliegen und auf danach, weil dann meine Austauschschülerin hierher kommt. Aber ich bin sehr oft aufgeregt, sei es nur, weil ich mit irgendwelchen bestimmten Personen rede oder weil ich etwas von One Direction höre.

7. Wenn du die Welt beherrschen würdest, was würdest du als Erstes tun?
   Erst einmal One Direction auf mich aufmerksam machen ^-^ Und dann natürlich Geld und Essen gerecht verteilen, sodass jeder ungefähr gleich viel hat. Und ich würde Waffen verbieten.

8. Singe das letzte Lied, von dem du einen Ohrwurm hattest.
Singen geht hier natürlich schlecht (besser so), aber gerade habe ich einen Ohrwurm von "I See Fire" von Ed Sheeran, was relativ ungewöhnlich ist weil ich fast immer ein Lied von 1D im Kopf habe ...

9. Beatboxe
Geht noch schlechter als Nr. 8. Aber ich kann sowieso nicht Beatboxen. Ich kenne nur dieses "Böse Katze" ohne Konsonanten also sozusagen "bs ktz bs ktz". 

10. Was würdest du gerne in Zukunft erreichen?
Ich würde gerne One Direction treffen ... Und gerne sehr gut in Englisch sein und auch nach England gezogen sein. Natürlich später auch vielleicht eine Familie haben. Aber das ist ja noch eine Weil hin. Ach ja! Und ich will einmal um die Welt gereist sein und zum Beispiel in Australien, Südamerika, Asien gewesen sein und in ärmeren Regionen ein wenig helfen.


Ich hoffe der Blogeintrag hat euch gefallen und die vielen One Direction Erwähnungen machen euch nicht allzu viel aus, ich bin halt Directioner.
Ich tagge jeden, der diesen Blogeintrag liest!

xxx